BLU – ein neues Studium für eine neue Generation

Zum Wintersemester 2021/22 hat die Universität Rostock gemeinsam mit den Hochschulen Wismar und Neubrandenburg einen neuen Studienzweig initiiert, der ein fachübergreifendes Ingenieurwissenschaftsstudium an mehreren Standorten ermöglicht. Generelle Ausgangslage ist der immer stärker wachsende Fachkräftemangel im Bereich Bauingenieurwesen. Als wir den Auftrag erhielten, das Marketing zur Studierendengewinnung zu übernehmen, haben wir die Zielgruppe der Abiturient*innen intensiv unter die Lupe genommen. Generation Z, so ergaben unsere Studien, interessiert sich für Nachhaltigkeit, ist ständig auf der Suche nach Trends und möchte die Zukunft aktiv mitgestalten. Die genannte Altersgruppe hat große Schwierigkeiten Entscheidungen zu treffen. Zu viele Möglichkeiten und ein Übermaß an Informationen kollidieren in ihrem Alltag mit zu wenig Zeit. So stellt auch die Wahl eines Studiengangs eine große Herausforderung für die jungen Menschen dar. 

Die Kampagne

Für das BLU-Konzept planten wir eine punktgenaue Ansprache der Zielgruppe im Rahmen einer vorwiegend digitalen Kampagne.

Die Webseite

Eine von uns konzeptionierte und gestaltete Webseite diente als Anlaufpunkt zur Infomationsbeschaffung. Bei der Entwicklung der Inhalte standen wir vor der Herausforderung, dass die Vereinfachung des Studiums durch das BLU-Konzept auf den ersten Blick nicht deutlich wurde. Die vielen Möglichkeiten und Vorteile, die es innerhalb des Konzeptes gab, galt es für uns kompakt, verständlich und snackable aufzubereiten. 

Herzstück der von uns entwickelten Webseite war der BLU Konfigurator. Hier wird es UserInnen ermöglicht, bestimmte begriffliche Kriterien, die ein Studium ihrer Ansicht nach enthalten muss, in eine virtuelle blaue Box zu legen. Anschließend gibt es zu jedem der Begriffe eine untenstehende Erläuterung, die verdeutlicht, dass jedes der ausgewählten Kriterien durch das BLU-Studium in besonderer Weise erfüllt wird.